Schleifwerkzeuge für höchste Ansprüche. Exakt abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Im Werkzeug- und Formenbau nimmt die Schleifbearbeitung nach wie vor eine bedeutende Stellung ein. Ständig steigende Qualitätsanforderungen hinsichtlich Mass- und Formtoleranzen sowie exakt definierte Oberflächengüten stellen hierbei eine grosse Herausforderung dar.

Auch der Umfang der zu bearbeitenden Werkstoffe hat in den letzten Jahren zugenommen. Die hpb grindtec hat sich als kompetenter Partner für ihre individuelle Schleiflösung einen Namen gemacht.

Please reload

Profilschleifen

z. B. auf Studer, Kellenberger, Anca, Haas, Tacchella, Jung oder Mägerle

 

Bei dieser Anwendung kommen hauptsächlich keramisch gebunde Scheiben mit verschiedensten Korunden und Sinterkorunden zum Einsatz.

 

Unser Partner ATLANTIC hat dafür extra hochporöse Bindungen mit geringer Härte, die für gute Zerspanungswerte sorgen und auch thermische Schädigungen (Schleifbrand) vermeiden.

 

Grosse Bedeutung hat dabei auch das Abrichten der Schleifscheibe, die im Zusammenspiel mit dem Schleifprozess abgestimmt wird.

Please reload

Rund- und Flachschleifen

Edelkorund, Siliciumkarbid und Siliziumkarbid

 

ATLANTIC ist eines der führenden Unternehmen für gebundene Schleifkörper. Das ATLANTIC-Schleifkörper-Programm bietet von sehr dichten bis zu extrem offenen Strukturen alle Variationsmöglichkeiten. Formhaltigkeit und Festigkeit werden durch die Verwendung exakt aufeinander abgestimmter Bindungsrohstoffe und Schleifmitteltypen sichergestellt.

Please reload

Rund- und Flachschleifen

Diamant und CBN in Kunstharz- oder Metallbindungen

 

Die Kunstharz-gebundenen Schleifwerkzeuge zeichnen sich durch eine gute Schnittigkeit und einen kühlen Schliff aus. Sie sind sowohl in Diamant als auch in CBN in einem sehr breiten Anwendungsgebiet einsetzbar. Bestimmte Bindungen können auch zum Trockenschliff verwendet werden. Aufgrund der Produktionsmethodik und der tiefen Presstemperaturen sind Schleifwerkzeuge mit Kunstharzbindung normalerweise die preisgünstigsten unter den verschiedenen Bindungssystemen. Bedingt durch die begrenzte mechanische Festigkeit einer Kunstharzbindung, stösst ein solches Schleifwerkzeug eher an die Grenzen der Formbeständigkeit, als dies zum Beispiel bei einer Metallbindung der Fall ist.

Müssen jedoch in Schleifprozessen sehr feine Oberflächen erzeugt werden, kann dies auf wirtschaftliche Art und Weise ausschliesslich mit einem Kunstharz-gebundenen Schleifwerkzeug erzielt werden.

In Metallbindungen gelangen unterschiedliche Bronzelegierungen als Bindemittel zum Einsatz. Die thermische Belastbarkeit solcher Bindungssysteme kann bis zu ungefähr 600 °C betragen. Aufgrund der hervorragenden Kornhaltekraft zeichnen sich Metall-gebundene Schleifwerkzeuge durch eine ausgezeichnete Formbeständigkeit aus; dies ist beispielsweise beim Profilschleifen ein entscheidendes Kriterium.

Please reload

Innenrundschleifen

 

Bei dieser Anwendung mit den kleinen Abmessungsbereichen eignet sich besonders gut für den wirtschaftlichen Einsatz von keramischem CBN oder Sinterkorund.

Das Schaftmaterial spielt dabei auch eine wichtige Rolle. Wir liefern unsere Schleifkörper auch mit Vollhartmetall- oder Keramikschäften, die eine sehr hohe Steifigkeit bieten. 

Für das optimale Abrichten stehen dafür unsere Abrichtwerkzeuge zur Verfügung.

Please reload

Rund- und Flachschleifen

Diamant und CBN in Keramikbindungen

 

CBN in keramischer Bindung hat in den letzten Jahren das Schleifen noch leistungsfähiger gemacht. Die verschleissfeste Bindung ermöglicht eine optimale Nutzung der hohen thermischen und chemischen Stabilität von CBN im Schleifprozess. In Verbindung mit weiterentwickelten Abrichtverfahren, -werkzeugen und Maschinenkonzepten steht heute ein Schleifsystem zur Verfügung, das gerade im Bereich der Serienfertigung von Bauteilen aus Stahl zu wirtschaftlichen Lösungen führt.

Diamantschleifscheiben in keramischer Bindung liefern beim Bearbeiten hochgenauer Bauteile aus Nichteisen-Werkstoffen beste Ergebnisse. Ob Hochleistungsschleifen oder Präzisionsbearbeitung: hpb-grindtec liefert Ihnen auf Ihren Prozess abgestimmte Schleifscheiben.

Please reload

Koordinaten-Schleifen – Galvanische Werkzeuge

 

Galvanische Werkzeuge unterscheiden sich in wesentlichen Punkten von gebundenen Werkzeugen:

 

  • Sie weisen in der Regel nur eine Kornschicht auf.

  • Die Konzentration ist sehr gross.

  • Das einzelne Korn ist gut gehalten und der Kornfreistand ist optimal.

  • Es können sehr komplexe Profile beschichtet werden.

  • Die Körper können grundsätzlich wiederbelegt werden.

  • Es können verschiedene Materialien wie Stahl, Hartmetall oder Keramik beschichtet werden.

Please reload

Warum wir?

Schnell

Die effiziente Umsetzung bringt uns und unsere Kunden weiter.

Please reload

Präzise

Genauigkeit wird bei uns grossgeschrieben.

Please reload

Cool

Die Massanfertigungen unserer Produkte bringen es auf den Punkt.

Please reload